Montag, 7. Juni 2010

Meine Badedamen

Hallo meine Lieben,
nach eine Pause habe ich endlich meine Badedamen fertig gestellt.
Geplant war das ich nur eine behalte und eine mein Schwesterherz bekommt,
aber ich habe sie so sehr ins Herz geschlossen das ich sie nun nicht trennen möchte.
Liebes Schwesterherz eine weite für dich ist in Arbeit.


Eure Steffi

Kommentare:

  1. Die sind ja wirklich toll geworden :)
    Und ich versteh dich das du sie nicht trennen willst :)

    Lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen einfach klasse aus!
    So eine könnte ich mir bei uns im Bad auch vorstellen.

    Liebes Grüßle aus dem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  3. ja das kenne ich, ich verliebe mich auch immer in meine selbstgewerkelten Sachen und kann mich dann nur äußerst ungerne von ihnen trennen. Deine beiden Damen sind aber wirklich reizend geworden :o)
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi, bin ganz neidisch auf deine Badedamen. Wer zwei hat, sollte dem der keins hat eins abgeben, war das nicht so? Meine Adresse ist . . . . .

    Hast du ganz toll genäht!!!
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen