Samstag, 5. März 2011

Pompadour

Hallo Ihr lieben Tildafreundinnen,

ganz lange will ich schon diesen Pompadourbeutel aus "Tildas Haus" nähen.
Jetzt beim zweiten Versuch ist es mir gelungen.


Die Rose habe ich aus dem Rosalistoff ausgeschnitten und auf rosa Tildastoff
appliziert. Innen ist er mit weiß-rosa Streifen gefüttert.
Ich freu mich so, dass ich ihn endlich geschafft habe!

Liebe Grüße
Eure Rosine

Kommentare:

  1. Der Beutel ist total schön geworden!!!
    Wie hast du denn die Rose appliziert, ohne dass der Rand ausfranst?
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Mit Zickzackstich. Wenn du nicht andauernd dran rumzippelst oder den Pompadour jeden 4. Tag wäscht, dürfte das wohl ne ganze Weile halten, glaube ich. Aber wer tut das schon, nicht wahr?!
    Ganz liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Danke :-)
    Hach, ein Traum!!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Rosinenhaus...
    schön ist er geworden dein Pompadour, paßt in mein Rosenzimmer!
    LG vera

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee mit der Rosenapplikation. Sieht sehr chic aus!

    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen