Dienstag, 16. Februar 2010

Mein kleiner Elch

Hallo Ihr Lieben Tildanerinnen,
hier möchte ich Euch mal meinen kleinen Elch vorstellen. Er ist meine nach Herzen und einem etwas schrägem Teddy dritte Tilda-Bastelei . Auch wenn er aus einem etwas älteren "Tildas Winterwelt" Buch stammt, ist er doch hübsch, oder?
Ich finde alle Arbeiten sehen immer etwas anders aus, schon weil man vielleicht andere Stoffe nimmt, oder beim Ausstopfen anders stopft.
Heute kommt hoffentlich "Tildas Frühlingswelt" zu mir. Ich habe es bestellt und warte schon sehnsüchtig darauf.
Alles Liebe und Gute wünscht Euch
die Rosine

HURRA, "Tildas Frühlingswelt" ist angekommen. Freude, Freude . . . .

Kommentare:

  1. So alr ist Tildas Winterwelt auch nicht und ich es wäre langweilig wenn alle Elche gleich ausschauen würden! Karierte und gepunktete finde ich ganz toll!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es gerade schön wenn alles anders aussieht ;)

    Der Elch ist schön!

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Der Elch ist Dir gelungen!Ich finde, dass man nicht alles haargenau nach Schnittmuster und Farbvorschlag nacharbeiten muß,gerade in solchen Dingen kann man seinen kreativen Ideen und Wünschen freien Lauf lassen.Ich mache das auch so,inspirieren lassen,wirken lassen und dann loslegen...<)Nur weiter so,ich bin auch ein Tilda-Anfänger!!LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen